Odenwald Geschichten

Mitwirkung bei Whistleblower-Netzwerk
Kontakt | Odenwaldkreis by Sky | Aktion Pressefreiheit

November 24, 2005

Gersprenz-Affäre: “Weil über einen langen Zeitraum geschlampt wurde, gehen … Steuerzahlern im Kreis riesige Einnahmen verloren”

von @ 2:03. Kategorien: Skandale, Unbestimmt

>Die hoch defizitären „Gersprenz“-Pflegeheime im Kreis erhalten offenbar eine letzte Chance.
Alles sieht danach aus, dass nach dem Kreistag auch alle acht beteiligten Ortsparlamente einer Verlagerung von Macht und Immobilien auf den „Senio“-Verband zustimmen.
Ohne die scharfen Verbal-Attacken vergangener Treffen besprach die „Senio“-Versammlung im Rathaus Münster die aktuelle Situation.

[...]
Zweiter Kernpunkt sind erhebliche Einnahmeausfälle, die nun offenkundig sind. „Die fälligen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen wurden in der Vergangenheit nicht laufend überwacht und nicht systematisch gemahnt.
Besonders bei älteren Forderungen ist mit erheblichen Ausfällen zu rechnen.
Die bisher gebildeten Wertberichtigungen von 65 720 Euro sind nicht ausreichend bemessen“, heißt es schriftlich.
Im Klartext: Weil über einen langen Zeitraum geschlampt wurde, gehen der „Gersprenz“ und damit den Steuerzahlern im Kreis riesige Einnahmen verloren.< Quelle: Darmstädter Echo,
„Gersprenz“: Kontrolle fehlt, viel Geld geht verloren, 24. 11. 2005

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Alltagz
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • VoteForIt
  • Webbrille
  • YahooMyWeb

Das könnte Sie auch interessieren:


Fatal error: Call to undefined function related_posts() in /www/htdocs/w0073ba8/wp-content/themes/jw_old/index.php on line 53